Über Mich

Martin Retzlaff am Ammersee

An der Nordsee aufgewachsen und mittlerweile am schönen Ammersee „gestrandet“.

Seit Kindesbeinen habe ich ein Faible für die Fotografie, habe nächtelang in Dunkelkammern verbracht und mich heute ganz der Peoplefotografie und Hochzeitsfotografie verschrieben.

Durch meinen, zugegeben manchmal auch etwas „trockenem“ nordischen Humor gestalten sich meine Fotoshootings eher locker und entspannt, ich mag einfach keine verkrampfte Stimmung.

Portraits mache ich am liebsten draußen oder in einer euch vertrauten Umgebung, das entspannt und gibt ein gutes Gefühl, denn bis auf wenige Ausnahmen ist es doch kaum einer von uns gewohnt vor der Kamera zu stehen. Oftmals fühlt sich ein Outdoor-Shooting eher wie ein Spaziergang unter Freunden an und nicht nach Arbeit.

Meine Hochzeitsfotografie sieht etwas anders aus.
Das ist keine Situation die das Brautpaar tagtäglich erlebt, das ist der besondere Tag im Leben.
Hier kommt mir meine ruhige und gelassene Art zu Hilfe. Ich bin kein hektischer Fotograf sondern verstehe mich eher als „stiller Beobachter“. Ihr seid an diesem Tag schon Aufgeregt genug, da muss ich nicht auch noch für Wirbel sorgen. OK, bei den offiziellen Fotos oder bei Gruppenfotos werdet ihr mich natürlich schon bemerken.